Blog

Wenn Hacks auf Software zielen: Was der Mittelstand über die Cloud-Native-Technologie wissen sollte

Digitales Cloud Computing mit künstlicher Intelligenz.

IT-Risiken wie Log4j lassen sich mit Cloud-Native-Technologien einfach abwehren. Denn: „Managed Services aus der Public Cloud bieten dem Mittelstand viele Sicherheitsvorteile“, sagt Sönke Ruempler von superluminar. „Klassische Security-Mechanismen greifen heute nicht mehr“, sagt Max Wippert von inovex. Was der Mittelstand über die Public Cloud wissen sollte.

Gesuchte Cloud-Native-Expertise: Fachkräftemangel bremst Cloud im Mittelstand

Ein rotes und gesuchtes Strichmännchen sticht aus eine Menge an weißen Strichmännchen hervor.

Fachpersonal zählt zu den wichtigsten Restriktionen für Cloud-Programme, wie eine aktuelle Studie von ISG und EuroCloud Native (ECN) zeigt. „Es fällt dem Mittelstand schwer, die nötige Kompetenz selbst zu entwickeln“, sagt Sven Ramuschkat von tecRacer. „Um Cloud-Native-Chancen voll auszuschöpfen, bedarf es an spezifischem und vor allen Dingen tiefgreifend technologischem Know-how“, sagt Marc Sundermann von CLOUDETEER. Wie sich Mittelstand, Provider und ECN der Herausforderung stellen.